Public Delisting Self-Tender Offer

Information

You will find more information in this section.
Offer Document

The offer document will be published here after its publication has been approved by the German Federal Financial Supervisory Authority (BaFin).

Mandatory Publication: Publication pursuant to Section 10 para. 1 of the German Securities Acquisition and Takeover Act (Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes) in conjunction with Section 39 para. 2 sentence 3 no. 1 of the German Stock Exchange Act (Börsengesetz)
Mandatory Publication: Ad-hoc Announcement
Further Publication: Press Release
In diesem Abschnitt finden Sie mehr Informationen.
Angebotsunterlage

Die Angebotsunterlage wird nach der Gestattung ihrer Veröffentlichung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hier veröffentlicht werden.

Pflichtveröffentlichung: Veröffentlichung gemäß § 10 Abs. 1 des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes (WpÜG) in Verbindung mit § 39 Abs. 2 Satz 3 Nr. 1 des Börsengesetzes (BörsG)
Pflichtveröffentlichung: Ad-hoc Mitteilung
Weitere Veröffentlichung: Pressemitteilung

Public Delisting Self-Tender Offer

Please click here for the English version.

DISCLAIMER – RECHTLICHE HINWEISE

Sie haben die Internetseite aufgerufen, die von der Rocket Internet SE (die „Bieterin“ oder die „Gesellschaft“) zur Veröffentlichung von Unterlagen und Informationen in Zusammenhang mit ihrem öffentlichen Delisting-Rückerwerbsangebot nach dem deutschen Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz („WpÜG“) und dem deutschen Börsengesetz („BörsG“) (das „Angebot“) zum Rückerwerb sämtlicher nicht bereits unmittelbar von der Gesellschaft als eigene Aktien gehaltener Aktien der Gesellschaft vorgesehen ist.

Besucher dieser Seite werden gebeten, die Kenntnisnahme der folgenden rechtlichen Hinweise unten auf der Seite zu bestätigen, um zu den weiteren Informationen im Zusammenhang mit dem geplanten Angebot weitergeleitet zu werden.

Die Gesellschaft veröffentlicht auf dieser Internetseite Informationen betreffend das Angebot. Das Angebot wird ausschließlich nach deutschem Recht, insbesondere nach den Vorschriften des WpÜG in Verbindung mit der Verordnung über den Inhalt der Angebotsunterlage, die Gegenleistung bei Übernahmeangeboten und Pflichtangeboten und die Befreiung von der Verpflichtung zur Veröffentlichung und zur Abgabe eines Angebots (WpÜG-Angebotsverordnung), des BörsG und sonstiger im Zusammenhang mit dem Angebot anwendbarer Rechtsvorschriften und bestimmter, auf grenzüberschreitende Angebote mit beschränktem Kreis von U.S. Aktionären anwendbarer Vorschriften der Wertpapiergesetze der Vereinigten Staaten von Amerika durchgeführt. Die Durchführung als Angebot nach den Bestimmungen anderer Rechtsordnungen erfolgt nicht und ist auch nicht beabsichtigt. Demnach wurden bzw. werden von der Gesellschaft Bekanntmachungen, Registrierungen, Zulassungen oder Genehmigungen des Angebots und/oder der das Angebot enthaltenden Angebotsunterlage außerhalb der Bundesrepublik Deutschland weder beantragt noch veranlasst. Die Gesellschaft übernimmt daher keine Verantwortung für die Einhaltung anderer als deutscher Rechtsvorschriften oder anderer Rechtsvorschriften als den anwendbaren Rechtsvorschriften der Vereinigten Staaten von Amerika.

Die Abgabe und Veröffentlichung des Angebots sowie die öffentliche Werbung für das Angebot nach den Vorschriften anderer Rechtsordnungen als denen der Bundesrepublik Deutschland und der Vereinigten Staaten von Amerika sind von der Gesellschaft nicht beabsichtigt.

Außerhalb Deutschlands, der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums und der Vereinigten Staaten wird die Gesellschaft weder die öffentliche Vermarktung des Angebots betreiben noch anderweitig veranlassen. Die Gesellschaft übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Veröffentlichung, Verbreitung, Versendung, Verteilung oder Weitergabe im Zusammenhang mit dem Angebot stehender Unterlagen oder die Annahme des Angebots außerhalb Deutschlands, der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums und der Vereinigten Staaten mit den jeweils dort geltenden nationalen Rechtsvorschriften vereinbar ist. Jede Haftung der Gesellschaft für die Nichteinhaltung gesetzlicher Vorschriften durch Dritte wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Bekanntmachungen auf dieser Internetseite stellen keine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf von Aktien der Gesellschaft dar. Mit Ausnahme einer Angebotsunterlage in deutscher Sprache stellen Bekanntmachungen auf dieser Internetseite auch kein Angebot zum Kauf von Aktien der Gesellschaft dar.

Soweit dies nach anwendbarem Recht zulässig ist und in Übereinstimmung mit deutscher Marktpraxis erfolgt, können die Gesellschaft oder für sie tätige Broker außerhalb des Angebots vor, während oder nach Ablauf der Annahmefrist unmittelbar oder mittelbar Aktien der Gesellschaft erwerben bzw. entsprechende Vereinbarungen abschließen. Dies gilt in gleicher Weise für andere Wertpapiere, die ein unmittelbares Wandlungs- oder Umtauschrecht in bzw. ein Optionsrecht auf Aktien der Gesellschaft gewähren. Diese Erwerbe können über die Börse zu Marktpreisen oder außerhalb der Börse in ausgehandelten Transaktionen erfolgen. Alle Informationen über diese Erwerbe werden veröffentlicht, soweit dies nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland oder einer anderen einschlägigen Rechtsordnung erforderlich ist.

Soweit Bekanntmachungen auf dieser Internetseite in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, stellen diese keine Tatsachen dar und sind durch die Worte „werden“, „erwarten“, „glauben“, „schätzen“, „beabsichtigen“, „anstreben“, „davon ausgehen“ und ähnliche Wendungen gekennzeichnet. Diese Aussagen bringen Absichten, Ansichten oder gegenwärtige Erwartungen und Annahmen der Gesellschaft, z. B. hinsichtlich der möglichen Folgen des Angebots für die Gesellschaft und die (verbleibenden) Aktionäre der Gesellschaft oder zukünftiger Finanzergebnisse der Gesellschaft, zum Ausdruck. Die in die Zukunft gerichteten Aussagen beruhen auf gegenwärtigen Planungen, Schätzungen und Prognosen, die die Gesellschaft nach bestem Wissen vorgenommen hat, treffen aber keine Aussage über ihre zukünftige Richtigkeit. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen Risiken und Ungewissheiten, die meist nur schwer vorherzusagen sind und gewöhnlich nicht im Einflussbereich der Gesellschaft liegen. Es sollte berücksichtigt werden, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Folgen erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen angegebenen oder enthaltenen abweichen können.

Mit Drücken des „Ich bestätige“-Buttons versichern Sie, dass Sie die vorstehenden rechtlichen Hinweise gelesen haben.

ICH BESTÄTIGEICH BESTÄTIGE NICHT

DISCLAIMER - LEGAL NOTICE

You have entered the website which Rocket Internet SE (the “Bidder” or the “Company”) has designated for the publication of documents and information in connection with its public delisting tender offer pursuant to the German Securities Acquisition and Trading Act (Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz) (“WpÜG”) and the German Stock Exchange Act (Börsengesetz) (“BörsG”) (the “Offer”) for the buy-back of all shares in the Company which are not already directly held by the Bidder as treasury shares.

In order to access further information in connection with the intended Offer, visitors of this website are requested to confirm, at the bottom of this page, notice of the following legal information.

The Company publishes on this website information concerning the intended Offer. The Offer is being implemented solely in accordance with the applicable laws of the Federal Republic of Germany, in particular the WpÜG in conjunction with the German regulation on the contents of offer documents, consideration related to tender offers and compulsory offers, and exemptions from the obligation to publish and submit an offer (WpÜG-Angebotsverordnung), the BörsG and other applicable laws in connection with the Offer, and with certain provisions of the securities laws of the United States of America applicable to cross-border tender offers with a limited U.S. shareholder base. The Offer is not made or intended to be made pursuant to the provisions of any other jurisdiction. Accordingly, no notifications, registrations admissions or approvals of the Offer or of the offer document containing the Offer (the “Offer Document”) have been or will be applied for or initiated by the Bidder outside of the Federal Republic of Germany. The Company therefore does not assume any responsibility for compliance with law other than the laws of the Federal Republic of Germany or applicable securities laws of the United States of America.

The Offer will not be filed, published or publicly advertised pursuant to the laws of any jurisdiction other than the Federal Republic of Germany and the United States of America.

The Company will not undertake or otherwise arrange for the public marketing of the Offer outside the Federal Republic of Germany, the European Union, the European Economic Area and the United States. The Company assumes no responsibility for the publication, dispatch, distribution or dissemination of any documents connected with the Offer outside the Federal Republic of Germany, the European Union, the European Economic Area and the United States being compatible with the legal restrictions in these other jurisdictions. Furthermore, the Company assumes no responsibility for the non-compliance of third parties with any laws.

The announcements made on this website do not constitute an invitation to make an offer to sell shares in the Company. With the exception of the publication of any Offer Document pursuant to the provisions of the WpÜG, announcements made on this website also do not constitute an offer to purchase shares in the Company.

To the extent permissible under applicable law or regulation, and in accordance with German market practice, the Company or its brokers may purchase, or conclude agreements to purchase, shares in the Company, directly or indirectly, outside of the scope of the public Offer, before, during or after the period in which the offer remains open for acceptance. This applies to other securities which are directly convertible into, exchangeable for, or exercisable for shares in the Company. These purchases may be completed via the stock exchange at market prices or outside the stock exchange in negotiated transactions. Any information about such purchases will be disclosed as required by law or regulation in Germany or any other relevant jurisdiction.

To the extent that any announcements on this website contain forward-looking statements, such statements do not represent facts and are characterized by the words “will”, “expect”, “believe”, “estimate”, “intend”, “aim”, “assume” or similar expressions. Such statements express the intentions, opinions or current expectations and assumptions of the Company, for example with regard to the potential consequences of the Offer for the Company, for the (remaining) shareholders of the Company or for future financial results of the Company. Such forward-looking statements are based on current plans, estimates and forecasts which the Company has made to the best of their knowledge, but which do not claim to be correct in the future. Forward-looking statements are subject to risks and uncertainties that are difficult to predict and usually cannot be influenced by the Company. It should be kept in mind that the actual events or consequences may differ materially from those contained in or expressed by such forward-looking statements.

By selecting the “I confirm” button, you warrant that you have read the legal notice above.

I CONFIRMI DO NOT CONFIRM

Public Delisting Self-Tender Offer

Due to applicable legal restrictions, we are unable to provide you with access to this section of our website. Click here to return to the homepage.